Skiurlaub in Meran – romantische Winterimpressionen

Meran ist die zweitgrößte Stadt in Südtiröl und war über einen langen Zeitraum die Tiroler Hauptstadt. Ein Besuch verspricht zu jeder Jahreszeit ein unvergesslicher Urlaub zu werden. Gerade in der Vorweihnachtszeit wird ein märchenhafter Charme versprüht. Die Romantik und der Zauber sind in allen Gassen zu spüren und bietet Ihnen viele verschiedene Freizeitmöglichkeiten. Neben den klassischen sportlichen Aktivitäten, wie Skifahren und Snowboarden, lockt die Altstadt und lädt zum Schlendern ein. Der Christkindlmarkt ist in der Region bestens bekannt und sorgt schnell für die richtige Weihnachtsstimmung. Ein entspannter Bummel durch die Straßen, ein warmes Getränk und eine leckere Knabberei wird mit der Familie zum Urlaubserlebnis. Geröstete Kastanien, ein Becher Glühwein und gebrannte Mandeln schmecken Touristen ebenso wie Einheimischen. Bereits der Geruch der Köstlichkeiten lässt Sie in eine faszinierende Welt eintauchen. Südtiroler Spezialitäten aus feinsten Zuckerbäckereien und kunstgewerbliche Erzeugnisse werden auf dem Christkindlmarkt angeboten.

Skiurlaub im Meraner Land

Skiurlaub in Meran: Das Wintersportzentrum Meran 2000

Mit dem Skigebiet Meran 2000 liegt das Wintersportzentrum des Meraner Landes oberhalb des Stadtgebietes und nur 15 Autominuten vom Ladurnerhof entfernt. Dort erwarten Sie abwechslungsreiche Abfahrten mit einer Gesamtlänge von 40 Kilometern in Ihrem Skiurlaub in Meran. Das Skigebiet ist besonders bei Familien mit Kindern beliebt. Die Mehrzahl der bestens präparierten Pisten besitzt einen leichten bis mittelschweren Schwierigkeitsgrad. Anspruchsvolle schwarze Pisten mit einer Gesamtlänge von drei Kilometern bleiben den geübten Skifahrern vorbehalten. Die jüngsten Feriengäste werden in Luckis Kinderland auf Wunsch stundenweise oder ganztägig betreut. In der Kinderskischule erlernen die Kleinen unter Anleitung ausgebildeter Skilehrer den sicheren Stand auf den Skiern. Auf den sonnigen Abfahrten genießen Sie einen traumhaften Blick auf die gewaltigen Dreitausender der Ortlergruppe.

Luckis Kinderland

Winterfreuden abseits der Skipisten

Abwechslungsreiche Freizeitmöglichkeiten erwarten Sie in Ihrem Skiurlaub in Meran abseits der Skipisten. Eine viel besuchte Attraktion im Skigebiet Meran 2000 ist der Alpinbob. Die spektakuläre Bergachterbahn ist ganzjährig geöffnet und garantiert stimmungsvolle Momente für Groß und Klein. Anhänger des Skilanglaufes finden im Skigebiet eine fünf Kilometer lange Rundloipe, die aufgrund ihrer Streckenführung auch für Anfänger gut geeignet ist. Mit weiteren 25 Loipenkilometern lockt das nahe Ultental bei guter Schneelage. Mehrere Naturrodelbahnen befinden sich in der näheren Umgebung von Meran. Alpine Gipfelstürmer haben in der Texelgruppe und im Ortlermassiv die Gelegenheit, an einer geführten Skitour oder Schneeschuhwanderung teilzunehmen. Nach einem ereignisreichen Ferientag in den Bergen lockt die Therme Meran mit entspannten Stunden in den Badebecken oder der weitläufigen Saunalandschaft.

Winterfreuden abseits der Skipisten