Der Ladurnerhof: Ferienwohnungen in Meran – Südtirol

Die Residence am Weinberg Ladurnerhof und die Familie Runggaldier empfangen Sie in der sonnigen Kurstadt Meran mit modern eingerichteten Ferienwohnungen. Die Unterkünfte befinden sich in einer wunderschönen Jugendstilvilla, die 1909 von der Familie erbaut und kürzlich liebevoll restauriert wurde. Mit seinen Erkern, Zinnen und weinumrankten Natursteinmauern erinnert das Gebäude an einen ländlichen Ansitz und spiegelt den mondänen Charme der Kurstadt Meran wider. Die Ferienwohnungen liegen nur zehn Gehminuten ebenerdig vom Stadtzentrum entfernt in einem ruhigen, verkehrsbeschränkten Ortsteil am Fuß der hauseigenen Weinberge, unterhalb des Tappeinerweges.

Unsere Ferienappartements

Das Haus vermittelt eine ruhige, gediegene und familiäre Atmosphäre mit viel persönlichem Charme und individueller Betreuung durch die Gastgeberfamilie.

familie-runggaldier

Modernes Wohnambiente in der Meran Ferienwohnung

Zwölf neu gestaltete Ferienwohnungen für 2-6 Personen stehen Ihnen im Ladurnerhof zur Auswahl. Die stilvolle und hochwertige Einrichtung jeder Ferienwohnung besteht aus einer komplett ausgestatteten Küchenzeile, Bad mit Dusche und WC und einem gemütlichen Wohnbereich. Alle Appartements besitzen einen Balkon und sind mit dem Fahrstuhl erreichbar. Sat-TV, Internetanschluss und Safe sind vorhanden. Die Mehrzimmerappartements verfügen über ein separates Schlafzimmer mit Doppelbett. Auf Wunsch steht Ihnen eine Kleinkinderausstattung zur Verfügung. Über den Brötchenservice werden Sie morgens mit frischen Backwaren versorgt.

Modernes Wohnambiente in den Ferienwohnungen in Meran

Mediterranes Ambiente in der Kurstadt Meran

Das Stadtzentrum von Meran erreichen Sie von Ihrer Unterkunft bequem zu Fuß. Bummeln Sie durch die verwinkelten Gassen und Straßen mit den eindrucksvollen Jugendstilgebäuden. Die Passerpromenade mit dem Kurhaus und dem Pavillon de Fleurs lädt zum Flanieren unter exotischen Bäumen ein. Mit einem zauberhaften Ambiente und einer artenreichen mediterranen Vegetation empfangen Sie die botanischen Gärten von Schloss Trauttmansdorff. Die Therme Meran ist zu jeder Jahreszeit ein beliebtes Ausflugsziel, und der Untermaiser Pferderennplatz ist seit mehr als 70 Jahren Austragungsort internationaler Wettbewerbe. Kleine Cafés, Restaurants und Geschäfte finden Sie in der Altstadt von Meran.

Mediterranes Ambiente in der Kurstadt Meran

Naturerlebnisse im Urlaub in Meran

Herrliche Wanderwege finden Sie im Naturpark Texelgruppe, im Wandergebiet Meran 2000 und im Etschtal. Oberhalb der Residence Ladurnerhof verläuft mit dem Tappeinerweg eine der schönsten Promenaden im Meraner Land. Ölbäume, Feigenkakteen und Magnolien säumen die Wegesränder und an vielen Stellen haben Sie einen atemberaubenden Blick über die Stadt Meran. Der Etschtalradweg ist ein Radwanderweg, der sich im Talgrund entlangzieht und durch herrliche Landschaften führt. Als Hausgast im Appartementhaus Ladurnerhof erhalten Sie kostenlose Leihräder für Radausflüge sowie einen Preisnachlass auf geführten Mountainbike- und Radwandertouren. Durch die günstige Lage des Ladurnerhofs können Sie als Gast die Umgebung bequem zu Fuß erkunden, auch ohne das Auto zu benützen.

Naturerlebnisse im Urlaub in Meran

Meran – Kurstadt am Fuß der Texelgruppe

Die alte Kurstadt Meran ist mit ihrem mittelalterlichen Stadtzentrum und mediterranem Flair ein Kleinod Südtirols. Das Appartementhaus Ladurnerhof ist der ideale Ausgangspunkt für eine Entdeckungsreise in die als „Perle Südtirols“ bezeichneten Stadt. Magnolien, Palmen und Olivenbäume säumen zahlreiche Straßen und Promenaden in Meran. Ein Prunkstück der Jugendstil-Architektur ist das Kurhaus an der Passerpromenade. Gemeinsam mit dem Pavillon de Fleurs bildet das Gebäude das mondäne Herzstück der Kurstadt. Auf eine lange Geschichte blickt das Kurbad in Meran zurück. Das Radon-Wasser stammt aus dem Quellen des Vigiljochs und besitzt heilsame Eigenschaften. Erleben Sie in Ihrem Urlaub in Meran eine unvergleichliche Mischung aus mediterranem Lebensgefühl und alpenländischer Tradition. Urlaub in Meran – kulturelle Erlebnisreise im Stadtzentrum

Urlaub in Meran – kulturelle Erlebnisreise im Stadtzentrum

Ein Wahrzeichen der Kurstadt Meran ist Schloss Trauttmansdorff mit seinen zauberhaften botanischen Gärten. Das Schloss ließ Graf Trauttmansdorff auf den Grundmauern einer mittelalterlichen Befestigungsanlage errichten. Die botanischen Gärten wurden im Jahr 2005 zum schönsten Garten Italiens gekürt. Unternehmen Sie in Ihrem Urlaub in Meran einen Spaziergang auf den von exotischen Gewächsen gesäumten Wegen und genießen Sie die entspannte Atmosphäre in der terrassenförmig angelegten Gartenanlage. Anschließend lockt ein Bummel durch die Altstadt mit der Laubengasse und dem architektonisch reizvollen Gebäudeensemble aus der Jugendstilzeit und des Mittelalters. Meran – Kurstadt am Fuß der Texelgruppe

Abwechslungsreicher Urlaub in Meran

Das milde Klima im Talkessel des Meraner Beckens lockte seit Jahrhunderten Adlige und Prominente in die Kurstadt Meran. Zu den bekanntesten Besuchern der Stadt zählte die populäre Kaiserin Sissi. Auf eine lange Tradition kann der Untermaiser Pferderennplatz in Meran zurückblicken. Bereits im Jahr 1935 fand hier das erste Rennen statt. Noch heute gehört er zu den bekanntesten und anspruchsvollsten Rennplätzen Europas und ist Austragungsort internationaler Wettbewerbe. Abwechslungsreiche Wasserwelten erwarten Sie in der Therme Meran. Mit verschiedenen Badebecken, Sprudelbädern und einer weitläufigen Spa- und Vitallandschaft zieht die Therme Besucher aus nah und fern an. Unmittelbar oberhalb des Stadtgebietes erstreckt sich mit der Region Meran 2000 ein herrliches Wandergebiet, das sich in der kalten Jahreszeit in ein Wintersportzentrum der Extraklasse verwandelt. Weitere lohnende Ausflugsziele sind Algund, Passeier, Schenna, Hafling oder das Ultental.
Abwechslungsreicher Urlaub in Meran