Wanderrouten

Gipfeltour zum Ifinger

Da es sich beim Gipfelanstieg um einen gesicherten Klettersteig handelt, sollte eine gewisse Bergerfahrung und Schwindelfreiheit Voraussetzung sein. Tourenverlauf: Der Anstieg von Meran 2000 erfolgt über die Waidmannalm (Mark.3), vorbei am St.-Oswald-Kirchlein zur Oswaldscharte und Kuhleiten (Mark.19A). Vom Ifinger, dem Hausberg von Schenna, genießt man einen großartigen Rundblick.


Tageswanderung auf Meran 2000

In Hafling/Falzeben nehmen Sie die Umlaufbahn Falzeben-Piffing (oder von Meran/Naif die Seilbahn Meran 2000), nun wandern Sie weiter über die Waidmannalm, und gelangen auf Weg Nr. 3 zum Missensteiner Joch (2128 m): hier erinnert ein Kreuz an die Gefallenen des 2. Weltkrieges. Sie gehen nun östlich auf Weg Nr. 13 zur Kesselberghütte (2300 m) und [...]


Passerdammweg

Halbtagestour im vordersten Passeiertal Vom Sportplatz geht man den Bach an seiner orografisch rechten Seite Richtung Saltaus, nach 2 km kommt man zu einem Schild mit der Aufschrift Luferkeller. Hier beginnt eine Asphaltstraße die hinauf führt zu besagter Einkehr, weiter bis zur Hauptstraße, welche man überquert und dann auf schmalen Steig steil emporsteigt Richtung Pfarrkirche [...]


Ochsentodweg

Halbtagestour mit zahlreichen Einkehrmöglichkeiten Vom Ortszentrum Richtung Südosten, der alten Landstraße entlang, ca. 600 Meter. Links einbiegen in den Weg mit der Markierung 25a, nun diesen Weg folgen bis zum Waalweg, bzw. diesen kreuzen wir und steigen empor bis zum Blumenthalerhof. Hier beginnt der historische steilansteigende Ochsentod. Hinauf bis zum Unterötzbauer, an diesem vorbei bis [...]


Algunder Waalweg

Tourenverlauf: Ober- und Mitterplars – Algund Dorf – Gratsch Der Waal beginnt in Oberplars westwärts. Er heißt so von Gratsch bis nach Plars. Abgesehen von einer Stelle, an der man den Waal kurz verlässt und ein Stück bergan- oder je nach Gehrichtung bergab- steigt, gibt es keinerlei Unterbrechungen. In Gratsch, das von Meran von der [...]